Die schönsten Strände der Welt: Clifton Beach, Südafrika

Hier befindet sich der Strand

Clifton Beach befindet sich in Kapstadt, an der südöstlichen Spitze Südafrikas. Flankiert wird der Strand durch die zwölf Apostel und den Signal Hill. Dadurch bietet sich neben dem herrlichen Strand, auch ein tolles Bergpanorama. Clifton selber ist eine der noblen Stadtteile Kapstadts und zwischen Sea Point und Camps Bay gelegen. Südafrika habe ich 2014 das erste Mal bereist und mich sofort in die Strände Kapstadts verliebt. In diesem Jahr bin ich bereits zum dritten Mal wieder gekommen und dieses Mal bin ich auch gleich drei Monate geblieben. Genug Zeit also, um Kapstadts Strände besser kennen zu lernen.

Das erwartet dich!

Clifton Beach gliedert sich eigentlich in vier Strandabschnitte, die durch große Boulder getrennt sind. Jeder Strandabschnitt ist bei unterschiedlichen Bevölkerungsschichten beliebt. Auf den ersten Strandabschnitt dürfen zum Beispiel Hunde, Clifton 2th ist unter der Gay Community sehr beliebt, Third Beach ist der kleinste der vier Strände und Clifton 4th ist der wohl bekannteste und vor allem auch unter Familien beliebteste Abschnitt. Ich selber mag mich da gar nicht so richtig fest legen, sind doch alle Strandabschnitte wunderschön.

Durch die Berge ringsherum ist Clifton Beach sehr abgeschirmt und selbst wenn es an anderen Stränden ordentlich windig ist, kann man hier noch gut liegen. Ohne Probleme kann man von einem Abschnitt zum nächsten laufen, nur das die Füße nass werden könnten, damit muss man rechnen. Der Strand ist komplett kostenlos, nur die wenigen Parkplätze sind schnell überfüllt. Ich empfehle also sich ein Uber oder ein Taxi zu nehmen und so schon ganz entspannt in den Strandtag zu starten.

Clifton Beach Strandliebe

Clifton Beach in Kapstadt

Was den Clifton Beach so besonders macht!

Kapstadt liegt am Atlantischen Ozean, dementsprechend kalt ist das Wasser. So richtig schwimmen kann man deshalb auch an heißen Tagen nicht. Viel mehr laden die Strände in und um Kapstadt zum Sonnenbaden und genießen ein. Für mich ist Clifton so besonders, weil ich gerne nach der Arbeit dorthin gefahren bin. Mit guten Freunden, Wein und einer Decke, kann man hier herrlich die Sonnenuntergänge beobachten. Während man selber ganz genüsslich den Tag beendet, spielen nebenan noch welche Volleyball und Menschen gehen mit ihren Hunden spazieren. Es ist eine entspannte und ruhige Atmosphäre. Und wenn die Sonne so ganz rot und lila im Meer versinkt, kann man wirklich alle Sorgen hinter sich lassen. Das macht für mich Kapstadt auch aus! Man ist immer nah an der Natur und kann sich zwischen Bergen und Meer entscheiden. Es gibt einfach nichts schöneres, als mit dem Duft des Meeres aufzuwachen und abends mit so einem Panorama schlafen zu gehen. Wunderbar!

Sonnenuntergang am Clifton Beach

 

Und wer schreibt hier?

Hallo, ich bin Lynn und Bloggerin hinter www.lieschenradieschen-reist.com. Seit nunmehr 23 Jahren erkunde ich schon unseren schönen Planeten, denn meine Eltern haben mich bereits als Kleinkind mit auf Reisen genommen. Mein Herz habe ich allerdings an das südliche Afrika verloren und ich versuche so oft wie möglich, dorthin zu reisen.

 

Du willst noch mehr Traumstrände entdecken? Hier geht’s lang!

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Join The Sunny Side auf Instagram
Tweet Tweet
JOIN THE SUNNY SIDE ON YOUTUBE