Zur Weihnachtszeit nach New York – Die Highlights (inkl. Tipps & Adressen)

Zuletzt aktualisiert am 26.09.2022

  • Transparenz: Dieser Artikel enthält meine persönlichen Produktempfehlungen über Affiliate Links (mit * gekennzeichnet). Solltest du eines der Produkte über den angeklickten Link erwerben, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Keine Sorge, für dich fallen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten an. Du unterstützt mich dadurch, regelmäßig nützliche Reise-Infos veröffentlichen zu können. Tausend Dank dafür ♥

New York is always a good idea! Doch gerade zur Weihnachtszeit ist New York einfach magisch! Die gesamte Stadt verwandelt sich kurz vor Weihnachten in ein regelrechtes Winter Wonderland und hinter jeder Ecke scheint es zu glitzern und zu funkeln.

Du planst ebenfalls einen Trip nach New York in der Weihnachtszeit? Ich verrate dir, welche Highlights du nicht verpassen darfst!

Weihnachtsbaum am Rockefeller Center

Was ist die Weihnachtszeit in New York ohne den berühmten Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center? Fast schon als ein kleines Spektakel kann man den Moment bezeichnen, in dem die Weihnachtsbeleuchtung Ende November in einer feierlichen Zeremonie angeschaltet wird. Er sieht aber auch wirklich zu schön aus und gehört zu Weihnachten in New York ganz einfach dazu. Ein Besuch des riesigen Weihnachtsbaumes darf auf deinem weihnachtlichen Streifzug durch New York natürlich keinesfalls fehlen.

Weihnachtsbaum Rockefeller CenterGehört zur Weihnachtszeit in New York einfach dazu: Der Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center

Tipp: Rockefeller Center Tree Lightning 2022

In 2022 wird die Weihnachtsbeleuchtung am Rockfeller Center Weihnachtsbaum am Mittwoch, 30. November 2022 angeschaltet. Du möchtest dabei sein? Die genaue Uhrzeit muss vom Rockefeller Center noch offiziell bestätigt werden, aber in den vergangenen Jahren wurden die Lichter um 21 Uhr eingeschaltet. Für die Teilnahme am Event gibt es keine Tickets. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Früh sein, lohnt sich also (am besten vor 15 bis 16 Uhr)!

Weihnachten in New York: Die schönsten Schaufenster

Auch wenn es in Deutschland zur Weihnachtszeit bereits nett geschmückte Schaufensterdekoration geben mag, so ist das absolut kein Vergleich zu den wunderschönen Weihnachts-Schaufenstern in New York.

Ganze Geschichten werden hinter den Glasfenstern erzählt und teilweise finden sogar aufwendige Lichtschauspiele an den Häuserfassaden statt. Window Shopping während der Weihnachtszeit in New York macht einfach richtig Spaß. Das Schöne ist, jedes Jahr lassen sich die Geschäfte etwas Neues einfallen und bieten dir aufwendig geschmückte Schaufenster und Dekorationen.

Das sind die wichtigsten Adressen:

  • Saks Fifth Avenue, 611 5th Ave, New York, NY 10022, USA – Der Flagship Store ist für die jährliche Lichtershow bekannt, die auf das Gebäude projiziert wird. Aber auch wenn du diese verpassen solltest, lohnt sich der Besuch der Schaufenster auf jeden Fall.
  • Cartier, Q25F+RH New York City, New York, USA – Das gesamte Gebäude wird in eine riesige rote Schleife gehüllt.
  • Tiffany & Co., 6 E 57th St, New York, NY 10022, USA
  • Bloomingdales, 1000 Third Avenue 59th Street and, Lexington Ave,
    New York, NY 10022, USA
  • Macy’s, 151 W 34th St, New York, NY 10001, USA – Hier gibt es übrigens auch jedes Jahr eine grandiose Weihnachtsabteilung, das Macy’s Santaland.
  • Bergdorf Goodman, 754 5th Ave, New York, NY 10019, USA

Schaufenster an Weihnachten New YorkIn der Vorweihnachtszeit findet man in New York wunderschön dekorierte Schaufenster

Wann werden die Weihnachtsdekorationen in New York angebracht?

Bei Planung deiner Reise zur Weihnachtszeit nach New York fragst du dich vielleicht, wann du mit den ersten Weihnachtsdekorationen in New York und den Schaufenstern der Läden rechnen kannst.

Einige Geschäfte beginnen bereits Ende Oktober. Der Großteil startet aber nach Thangsgiving (jeweils am letzten Donnerstag im November). Denn dieser Zeitpunkt gilt als offizieller Startpunkt der Weihnachtssaison in New York bzw. den USA).

Weihnachtszeit in New York: Weihnachtsmärkte erkunden

Ja, richtig gelesen! Zur Weihnachtszeit öffnen auch in New York einige Weihnachtsmärkte ihre Tore. Auch wenn dies keine amerikanische Tradition sein mag, so sind einige der Märkte wirklich hübsch anzuschauen und tragen zu der weihnachtlichen Stimmung bei, die sich in der Vorweihnachtszeit in New York ganz magisch über die ganze Stadt legt.

Weihnachtsmärkte in New York – Die wichtigsten Adressen:

Weihnachtszeit in New York: Schlittschuhlaufen mit super Kulisse

Das macht richtig Laune! Schlittschuh fahren zur Weihnachtszeit in New York – und dann auch noch mit so einer tollen Kulisse! Sowohl am Rockefeller Center mit Blick auf den riesigen Weihnachtsbaum als auch im Central Park hat man einen unvergleichlichen Ausblick. Doch auch im Bryant Park lohnt sich das Schlittschuhlaufen – hier werden sogar kostenfreie Übungsstunden angeboten.

Hier kannst Du zur Weihnachtszeit in New York Schlittschuhlaufen:

Schlittschuhbahn Central ParkWollman Rink im Central Park

Winterspaziergang durch den Central Park

Wenn du schon einmal im Central Park gelandet bist, dann solltest du unbedingt für einen kleinen Spaziergang bleiben. Der Central Park ist immer eine Augenweide, doch auch und gerade im Winter (insbesondere bei Schnee) hat der Park noch einmal einen ganz anderen Charme.

Schnapp‘ dir doch einen Coffee to go und genieße den winterlichen Spaziergang in einem der schönsten Parks der Stadt!

Schneespaziergang im Central Park

Weihnachtszeit in New York – Weihnachtsdeko in der Stadt

Nicht nur die Schaufenster sind zur Weihnachtszeit in New York hübsch geschmückt. Überall in der Stadt verteilt lassen sich einige tolle Weihnachtsinstallationen bestaunen. Seien es überdimensional große Nussknacker vor dem UBS Building oder aber die berühmten riesigen Christbaumkugeln in der Sixth Avenue. Spaziere am besten einfach mit offenen Augen durch die City und bestaune die hübschen Dekorationen und Lichtinstallationen in den Straßen.

Die besten Adressen:

Weihnachten New York ChristbaumkugelnÜberdimsensional große Christbaumkugeln in der 6th Ave

Nussknacker New YorkAuch nicht schlecht: die riesigen Nussknacker vor dem UBS Building in New York

Weihnachtliche Rooftop Bars in New York

Ein Sommer in New York ohne den Besuch auf einer Rooftop Bar ist kein richtiger Sommer! Was hat man für einen tollen Ausblick auf die Stadt von den zahlreichen grandiosen Dachterrassen. Doch auch im Winter muss man das Cocktailschlürfen auf der Rooftop Bar in New York nicht missen, denn einige der Bars haben auch zur Vorweihnachtszeit geöffnet.

New York Winter Rooftop Bars:

Rooftop Bar New York Harvey Specter

Generell kann ich dir empfehlen, auch im Winter die Stadt von oben anzuschauen. Die Dächer sind mit weißem Schneepuder überzogen und zeigen dir ein ganz anderes Bild von New York, als das welches wir aus dem Sommer oder wärmeren Tagen kennen. So ist zum Beispiel der Blick vom One World Observatory* auch im Winter einfach nur großartig.

Was für ein Anblick: Die schneebedeckten Dächer New Yorks im Winter

Weihnachtszeit in New York – Einen Weihnachtskaffee trinken

Auch das darf in New York nicht fehlen! In den unzähligen Cafés in der City gibt es gerade zu Weihnachtszeit ganz wunderbare Köstlichkeiten. Ob nun der Christmas Tree Peppermint Mocha oder der Toffee Nut Crunch Latte von Starbucks oder ein anderer leckerer Trinkgenuss.

Ganz gleich in welches Café man in der Vorweihnachtszeit stolpert, beinahe überall lassen sich weihnachtliche Leckerbissen finden. Übrigens gibt es auch einige tolle Lokalitäten, die sehr weihnachtlich dekoriert sind, z.B. Pete’s Tavern, Rolf’s German Restaurant oder das Milon Bangladesh Indian Restaurant.

Aktivitäten in New York zur Weihnachtszeit

Wenn du schon einmal zur Weihnachtszeit in New York bist, dann schau dir auch unbedingt einmal die zahlreichen weihnachtlichen Aktivitäten und Touren an, die du nur zu dieser Zeit unternehmen kannst.

Wolltest du schon immer einmal die Radio City Rockettes* in der Radio City Music Hall sehen? Jetzt ist die Zeit gekommen!

Weihnachtliche New York Touren:

Wo übernachten zur Weihnachtszeit in New York?

Wenn du eine Reise nach New York zur Weihnachtszeit planst, dann würde ich dir eine zentral gelegene Unterkunft empfehlen. In Manhattan beispielsweise in Midtown, West Village, Chelsea, Hell’s Kitchen oder im Flatiron District. Denn so hast du den perfekten Ausgangsort für deine weihnachtlichen Aktivitäten in New York.

Möchtest du etwas außerhalb wohnen, aber Manhattan trotzdem noch gut erreichen können, dann wären zum Beispiel DUMBO oder Williamsburg etwas für dich.

Empfehlen kann ich dir in Manhattan beispielsweise das Element New York Times Square West*, welches sich unweit des Times Square befindet und dir für New Yorker Verhältnisse wirklich sehr geräumige Zimmer bietet. Hier geht es zu meinem Erfahrungsbericht.

Element Times Square AusblickBlick aus meinem Zimmer im Element New York Times Square West*

Folgende Unterkünfte sind ebenfalls sehr gut gelegen:

Bist du auf der Suche nach einem New York Hotel mit Aussicht, dann hilft dir dieser Blogartikel sicher weiter: Die besten Hotels in New York mit Aussicht!

Zur Weihnachtszeit nach New York – Empfehlenswert?

Immer wieder würde ich zur Weihnachtszeit nach New York reisen wollen. Keine andere Stadt konnte mich bisher so sehr in Weihnachtstimmung versetzen wie der Big Apple. Die funkelnden Lichter, die weihnachtliche Deko inmitten der New Yorker Traumkulisse – einfach ein unvergleichliches Erlebnis.

Weitere New York Ideen

– Anzeige –

Ebenfalls interessant

3 Comments
    1. Liebe Franziska,

      ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar und dein Feedback! Ich aktualisiere meine Artikel in regelmäßigen Abständen und werde das sicher berücksichtigen! Tatsächlich kannst du aber viele der Highlights, die ich aufgeführt habe kostenfrei unternehmen 🙂

      Viele Grüße
      Sonja

Leave a Reply

Your email address will not be published.