20 Anzeichen dafür, dass du ein Reisejunkie bist

Die Welt ist dein Zuhause? Du hast schon wieder Lust auf Urlaub oder darauf, neue Kulturen kennen zu lernen und die Welt zu entdecken? Kribbelt es dir schon in den Füßen, während du diese Zeilen liest? Dann bist du wahrscheinlich bereits ein gefährdeter Kandidat! Weitere Anzeichen dafür, dass du im Herzen ein ganz großer Reisejunkie bist:

  • Dein Reisepass ist dein liebstes Accessoire.
  • In deiner Wohnung befindet sich mindestens eine Weltkarte.
  • Das ganze Jahr in ein und demselben Land zu verbringen bringt dich auf die Palme.
  • Du hast mindestens einmal schon an einem Flughafen übernachtet.
  • Du verlierst dich stundenlang beim durchstöbern von Reiseblogs.
  • Jeder deiner Tagträume beinhaltet ein neues Reiseziel oder die Erinnerungen an ein vergangenes, das du am liebsten sofort wieder bereisen möchtest.
  • Gerade erst von der einen Reise zurück gekehrt, planst du schon die Nächste.
  • Deine Reise-Bucket-List scheint kein Ende zu finden.
  • Dein E-Mail Postfach ist voller Urlaubsangebote diverser Reiseportale. Ein bisschen Inspiration hat noch nie geschadet.
  • Solche Bilder dominieren deine Instagramseite.
  • Viele deiner Freunde sind auf der ganzen Welt verteilt.
  • Dein Bücherregal ist voller Reiseführer von Orten, an denen du schon warst.
  • Wenn deine Freunde Reisetipps brauchen, kommen sie zuerst zu dir.
  • Du hörst auf der Straße ein „Hello“, „Bonjour“ oder „Buenos días“ und verspürst auf einmal das dringende Bedürfnis, die nächste Reise planen zu müssen.
  • An Flughäfen fühlst du dich pudelwohl.
  • Die Gemütlichkeit deines Reiseoutfits hast du perfektioniert.
  • Fernweh ist dein Heimweh.
  • Egal ob Roadtrip durch die USA, chillaxen am Strand oder Trekkingroute durch die Alpen – zu jeder Reise hast du den passenden Soundtrack parat.
  • Bei den Sicherheitshinweisen im Flugzeug kannst du schon mitsprechen.
  • Reisen ist deine liebste Art der Bildung.

Na? Wie viele Anzeichen treffen auf dich zu?

Ebenfalls interessant

33 Comments
  1. What’s more, intentionally breaking international law would make other countries think twice before offering the United Kingdom the free trade deals it desperately needs, damage the country’s reputation as a standard bearer for the rule of law and make it a less attractive destination for startups and foreign investment.
    https://www.shine900.com

  2. There’s no trading arrangement available to the United Kingdom that can deliver the benefits of continued membership in the European Union, the world’s largest single market area and the destination for 43% of British exports. Leaving the bloc means higher costs for UK companies under any circumstances.
    https://www.syy577.com

  3. And in the fourth and least optimistic scenario, Pelosi pushes ahead with the infrastructure bill next Monday knowing it’s likely to fail, and it does. Her strategy in such a scenario, according to Democrats on Capitol Hill, would be to shock the members of her party and let them see and feel the fallout, in the hope that it motivates them to finally come together and rescue Biden’s domestic agenda before it’s too late.
    카지노사이트

Leave a Reply

Your email address will not be published.