Woher der Big Apple seinen Spitznamen hat…

Der New Yorker Spitzname „Big Apple“ ist allseits bekannt. Doch wieso spricht man überhaupt vom „großen Apfel“, wenn es um die Millionenstadt geht? Eine eindeutige Antwort gibt es darauf nicht, sondern der Begriff stützt sich vielmehr auf mehrere Theorien. Die bekannteste von ihnen führt uns zurück in die 20er Jahre.

Pferderennsport

1924 veröffentliche Sportjournalist John J. Fitzgerald eine Kolumne über den New Yorker Pferderennsport, die den Titel „Around The Big Apple with John J. Fitzgerald“ hieß. Angeblich hatte Fitzgerald den Begriff damals von einem Stallburschen in New Orleans aufgeschnappt, der die noble Rennsportszene New Yorks als „big apple“ bezeichnete. Den Begriff verwendete er dabei in folgendem Kontext: derjenige, der das Pferderennen gewann, konnte seiner Aussage nach das „big money“ machen und die Pferde erhielten dabei quasi als eigene „Siegesprämie“ statt des großen Geldes einen „big apple“, also einen großen Apfel.

Jazzszene

Und auch in der Jazzszene der 30er Jahre war der Begriff „big apple“ geläufig. Als „apple“ bezeichneten die Musiker damals einen Auftritt. Wem es dann gelang, in der Stadt der Städte, New York, einen Auftritt zu ergattern, der konnte auf den großen Durchbruch hoffen und hatte es folglich zu einem „big apple“ geschafft. 

Werbekampagne

Über die nächsten Jahrzehnte wurde der Begriff dann allerdings immer seltener verwendet und geriet beinahe in Vergessenheit, bis schließlich eine Werbekampagne des New Yorker Convention & Visitors Bureau ins Leben gerufen wurde. Charles Gillet, der damalige Präsident des Amtes, hatte 1971 wohl eine seiner glorreichsten Ideen: Big Apple Anstecker in der Stadt verteilen. Als dann schließlich Nachrichtensprecher, Comedians und andere medienträchtige Personen  die Anstecker auf einmal selbst in ihren Sendungen und der Öffentlichkeit trugen, entwickelte sich mehr oder weniger ein Hype um die kleinen Pins. So wurde der Begriff “big apple” wiederbelebt und hat sich inzwischen zu dem wohl berühmtesten Spitznamen New Yorks entwickelt.  

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Join The Sunny Side auf Instagram
Tweet Tweet
JOIN THE SUNNY SIDE ON YOUTUBE