Cooles New York Accessoire gesucht?

In New York gibt es so viele tolle Läden, die es leider (noch?) nicht über den großen Teich geschafft haben. Einer von diesen ist “Brooklyn Industries”, ein Bekleidungsgeschäft made in New York, das im Jahr 1998 von Lexy Funk und ihrem Partner gegründet und inzwischen bereits auf 16 Geschäfte in Brooklyn, Manhattan, Chicago und Portland ausgeweitet wurde.

Kreatives New York

Die Geschichte hinter Brooklyn Industries ist interessant: wie so oft gab es auch hier am Anfang nur eine kleine aber feine Idee. Inspiriert von einem weggeworfenen Werbeplakat, das Lexy Funk und ihr Partner in einem Müllcontainer fanden, wuchs die Idee heran, aus Werbeplakaten Umhängetaschen anzufertigen. In Williamsburg wurde sodann eine Fabrik mit Dachterasse angemietet, die groß genug war, um dort Werbeplakate zu säubern und zurecht zu schneiden. 

Im Jahr 2001 wurde in Williamsburg das erste Geschäft eröffnet, in dem neben eigenen Kreationen auch noch andere Marken verkauft wurden. Doch bereits ein Jahr später wurde eine gesamte eigene Modelinie für Männer- und Frauenkleidung entworfen und sich dazu entschieden, nur noch die eigene Marke im Laden anzubieten. Diese kam allem Anschein nach sehr gut an, sodass sich in New York mittlerweile 14 Geschäfte von Brooklyn Industries befinden. Nur mal so zum Vergleich: H&M schafft es gerade mal “nur” auf 12 Geschäfte in New York City.

Hippe Mode für Frauen und Männer

Brooklyn Industries bietet dabei junge, hippe Kleidung und Accessoires für Männer und Frauen an (besonders die Taschen haben es mir angetan), die oftmals von New York inspiriert sind und neben “Brookyln” oder “New York” Schriftzügen, die ein oder andere New Yorker Sehenswürdigkeit mal etwas anderes darstellen. Das macht den Laden auch für eine gute Anlaufstelle, wenn ihr auf der Suche nach New York Accessoires seid, die aus dem gewöhnlichen Touri-Shop-Raster herausfallen sollen, wie beispielsweise diese coole Brooklyn-Shirts. Die Preise sind moderat und sind ungefähr mit Zara-Preisen zu vergleichen. Für ein T-Shirt zahlt man hier schon mal $ 35, bekommt dafür allerdings auch ein ausgefallenes Motiv.

Und noch ein kleiner Tipp für Studenten: unbedingt mal nach den aktuellen Discount-Angeboten fragen. Meist gibt es bei Vorzeigen des Studentenausweises nämlich bis zu 20 % Rabatt. 

  • Brooklyn Industries, u.a. 70 Front St, Brooklyn, NY 11201

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Join The Sunny Side auf Instagram
Tweet Tweet
JOIN THE SUNNY SIDE ON YOUTUBE